10.02.2020 um 08:32 Uhr
117072
2 0

KLARTEXT - Die "Unverzeihlichen" im O-Ton

#Weltsystemcrash #Thüringen #AfD #Chrupalla Unterstützen Sie unsere Arbeit. Abonnieren Sie unser Politikmagazin "PI Politik-Spezial" für nur 29 Euro pro Jahr. Wer jetzt abonniert, bekommt ein Exemplar von Max Ottes SPIEGEL-Bestseller "Weltsystemcrash" dazu (Sie sparen im 1. Jahr 80% auf das Abo) https://politik.der-privatinvestor.de... ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zu objektivem Journalismus gehört es, stets die GANZE Geschichte zu erzählen: keinen wichtigen Aspekt aussparen, alle Beteiligten zu Wort kommen lassen, nichts verfälschen, die inhaltlichen Proportionen wahren. Das wird von den Hofberichterstattern im medialen Mainstream aber nicht beherzigt. Im Gegenteil. Die GUTEN, sprich alle außer der AfD, werden auf ihre Motive und Widersprüche abgeklopft. Ihr Vorgehen wird beschrieben und sie werden fleißig zitiert. Auch dem Streit in den Reihen der Aufrechten und Guten wird viel Aufmerksamkeit geschenkt. Das wird sogar als Ringen für die Demokratie gewürdigt. Als Teil dieser demokratischen Front wird uns selbst die LINKE präsentiert. Die politischen Nachfahren und Überbleibsel der Mauermörder zählen damit zu den bevorzugten Parteien. Aus diesem Grund würde Frau Merkel gerne Herrn Ramelow wieder als Ministerpräsident von Thüringen sehen. Ein Vorstoß, von dem uns die BILD und andere Blätter in Kenntnis setzen. Und dann sind da noch die anderen, die blaue Bäh-Partei, die Demokratiefeinde vom rechten politischen Ufer der Republik, die "Faschisten". Sie werden verteufelt und als Gefahr für unser Land dargestellt. Dabei besteht ein Drittel der AfD-Fraktion im Bundestag aus ehemaligen Abgeordneten und Mitgliedern der CDU. Und mehrere Millionen ehemalige Wähler von CDU, CSU, FDP, SPD, Grüne und Linke sind aus Enttäuschung zur AfD abgewandert. Trotzdem wird keiner ihrer Repräsentanten in der aufgeregten Berichterstattung zitiert. Sie werden lediglich als die bösen "Trickser" in einem infamen Umsturzversuch gegen die Demokratie erwähnt, als politischer Abschaum plakatiert. In diesem VIDEO sollen Politiker der AfD selbst zu Wort kommen, um der journalistischen Ehre gerecht zu werden. Denn Haltungsjournalismus hat auf unserem Kanal keinen Platz. Dafür aber das Bestreben, die GANZE Geschichte zu erzählen und alle Beteiligten zu zitieren. Der Mainstream hat hier völlig versagt. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Liebe Zuschauer, bitte melden Sie sich, wenn Ihr Abo auf diesem Kanal schon einmal von den Zensoren ohne ihren Willen beendet wurde. Wir wollen dagegen vorgehen. Schicken Sie Ihre eMails an [email protected] Ihr Markus Gärtner, Chefredakteur ---------------------------------------------------------------------------------------------------- BLOG ►► https://politik.der-privatinvestor.de/ Privatinvestor TV ►►https://www.youtube.com/channel/UCcCX... Facebook ►► https://www.facebook.com/Privatinvest... ------------------------------------------------------------------------------------------------------- HINWEIS: Liebe Zuschauer, eine wachsende Zahl von Ihnen berichtet uns, dass Sie von Youtube trotz des Abos keine automatischen Benachrichtigungen mehr über neu eingestellte Videos bekommen. So können Sie das Problem umgehen: Wir betreiben eine Facebookseite, auf der ich alle neuen Videos verlinke https://www.facebook.com/Privatinvest... - Die können Sie zur Sicherheit zusätzlich abonnieren – Oder Sie versuchen es auf „Telegram“, wo fleißige Fans die sehr informative Seite „Geist von Hambach“ betreiben. Auch dort stelle ich alle neuen Videos ein.
Themen:
Empfehlungen
Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern verwendet werden.