Post Help

1Logo of video providerLogo of video provider
23.10.2014 um 19:57 Uhr
158
0
0

Am Todesreaktor von Tschernobyl - nicht mehr lange zu sehen

... der "Super-GAU". Nun gut, das Schlimmste, nämlich die Wasserstoffexplosion als Folge des Zusammenpralls der brennenden Reaktor-Magma und dem unterirdischen Kühlbecken wurde verhindert. 100.000 Militärs und 400.000 Zivilisten setzten 1986 Gesundheit und Leben aufs Spiel ... auch um den Reaktor zu versiegeln und alles, was hochgradig strahlte zu verbuddeln. Geht es nach dem Zeitplan, wird bereits in wenigen Monaten ein Metall-Hanger über das tote Atomkraftwerk gestülpt ... ein Mantel für die nächsten 100 Jahre.
1Logo of video providerLogo of video provider

Recommended

  • Link teilen
  • Merken
  • Bearbeiten
  • Privat schalten
  • Melden
  • Löschen
Der untere Kommentar ist eine vonAntwort(en)auf den Kommentar oben

0 Kommentare