13.01.2020 um 19:09 Uhr
4095
0 2

Berateraffaire: Wie die Öffentlichkeit von Medien und Politik in die Irre geführt wird

Die Berateraffaire von Ursula von der Leyen macht mal wieder Schlagzeilen, dieses Mal, weil Daten aus ihrem Handy gelöscht worden sind, die als Beweismittel wichtig waren. Dabei ist die Aufregung völlig umsonst, denn die Affaire wird keinerlei Konsequenzen haben. Es ist nur eine Show. weiterlesen: https://www.anti-spiegel.ru/2019/berateraffaire-wie-die-oeffentlichkeit-von-medien-und-politik-in-die-irre-gefuehrt-wird/ Zensurfreier Telegram Kanal: https://t.me/Kulturstudio Kulturstudio bei Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/KulturstudioTV/ ----- UNTERSTÜTZE DEIN KULTURSTUDIO ----- ▶ PAYPAL http://paypal.me/kulturstudio ▶Konto G r a w e , Michael IBAN DE74 1505 0500 1570 0438 48 ----- http://www.kulturstudio.tv © kulturstudio 2020

Empfehlungen

→ Nur angemeldete Benutzer können lesen und kommentieren →