Series Help

Wir leben in einem Zeitalter der »permanenten Revolution«. Doch anders als sich die politischen Denker hinter diesem Begriff erhofften, richtet sich diese »Revolution« gegen den Menschen selbst, sie erschüttert seine Grundfesten. Unser Leben ist unsicher und brüchig geworden, Widerstand gegen die »Megamaschine« wird auf vielfältige Art und Weise bestraft. Wir lassen Menschen zu Wort kommen, die sich dem Widerstand gegen die allumfassende Umwälzung verschrieben haben – und dafür geächtet oder totgeschwiegen werden. Es sind Wendezeiten, in denen wir leben. Ein Format der Bürgerinitiative "Ein Prozent". Mehr auf: www.einprozent.de