Die Ja-Sager des 18.11.2020 Eine frei3 Kampagne für freiheitliche Bürgerrechte

Am 18.11.2020 verabschiedeten 422 Abgeordnete im Bundestag das 3. Bevölkerungsschutzgesetz, welches gleichsam von Ärzten, Anwälten, Bürgerrechtlern und Politikern der Opposition als "Ermächtigungsgesetz" kritisiert wurde, da es die demokratische, verfassungsmäßige Kontrolle der Regierung durch das Parlament sowie die freiheitlichen Grundrechte der Bundesbürger massiv einschränkt.

Proteste und Petitionen wurden ignoriert, die Bürger mit Wasserwerfern aus dem Regierungsviertel gedrängt. Weitere Eskalationen drohen. Um den Bürgern ein Ventil zu bieten und damit sie den Abgeordneten (die mit JA stimmten) legal ihre Meinung sagen können, hat das Team von frei3 diese Website entwickelt.

Bisher wurden bereits ca. 5130 E-Mails verschickt!

Geben Sie Ihren Text OHNE ANREDE und bitte MIT GRUẞFORMEL ein. Geben Sie weiterhin die Anzahl der Abgeordneten ein, die Sie anschreiben möchten. Wir generieren für Sie den kompletten Text und zeigen Ihnen so viele ja-stimmende Abgeordnete, wie Sie angegeben haben. Die E-Mails sind zufällig gewählt, damit jeder Abgeordnete ungefähr gleich viel Post bekommt.

Ihr E-Mail-Text
Anzahl der Abgeordneten 1-422
E-Mails anzeigen
-
Unten klicken, um den Text in die Zwischenablage zu kopieren