Die Nachtcafés Dresdens für die Obdachlosen der Stadt haben aufgrund der Corona-Pandemie ihren Betrieb eingestellt und so lässt man die Obdachlosen bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt alleine. Ingolf Knajder, Vorsitzender der Obdachlosenhilfe, und seine Mannschaft wollen und werden weiterhin helfen. Mehr Infos unter: https://www.einprozent.de/blog/aktiv/corona-helden-dresdner-verein-hilft-stadt-nicht/2619 Folgt uns auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent ... https://www.youtube.com/watch?v=Y8nlGiUuTKk
Die Bürgerinitiative „Ein Prozent“ versteht sich als professionelle Widerstandsplattform für deutsche Interessen. Als erste seriöse Lobbyorganisation für verantwortungsbewusste, heimatliebende Bürger arbeiten wir daran, einer schweigenden Mehrheit von unzufriedenen Demokraten endlich wieder eine Stimme zu schenken und ihnen Gehör zu verschaffen.