Halle (Saale) hat ein Linksextremismusproblem! Denn immer wieder kommt es in der Händelstadt zu linken Gewalttaten und Überfällen. Linke bis linksextreme Strukturen können sich hier frei und voll entfalten. Der Oberbürgermeister der Stadt, Bernd Wiegand, ignoriert dieses Problem nicht nur, er hat mit seiner Politik sogar dazu beigetragen, diese Entwicklung voranzutreiben. Wiegand spendierte den (vormals) linken Hausbesetzern nämlich eine luxuriöse Villa – natürlich auf Kosten der Steuerzahler. Wir haben uns das linke Zentrum „HaSi“ genau angeschaut. Film ab! Mehr Infos unter: http://einprozent.de Folgt uns auf Facebook: http://www.facebook.com/einprozentfuerunserland auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent ... https://www.youtube.com/watch?v=WQba_91mU94
Die Bürgerinitiative „Ein Prozent“ versteht sich als professionelle Widerstandsplattform für deutsche Interessen. Als erste seriöse Lobbyorganisation für verantwortungsbewusste, heimatliebende Bürger arbeiten wir daran, einer schweigenden Mehrheit von unzufriedenen Demokraten endlich wieder eine Stimme zu schenken und ihnen Gehör zu verschaffen.