Professor Daniel Zerbin ist Dozent für Kriminalwissenschaften, Afghanistan-Veteran - und AfD-Mitglied im Landesverband Nordrhein-Westfalen. Was er zum Desaster in Afghanistan, zu Art und Ausmaß der drohenden Zuwanderung nach Deutschland und zu den Zusammenhängen zwischen Kultur, Religion und Kriminalität zu sagen hat, ist deshalb von besonderem Interesse. Natürlich wird solchen wirklichen Experten niemals im GEZ-Zwangsgebührenfernsehen ein Mikrofon angeboten werden. Diesen Mut zur Wahrheit gibt es nur bei der AfD und in der medialen Gegenöffentlichkeit zum Mainstream!
politisch, journalistisch, authentisch