🏡 Das durchschnittliche Nettovermögen der Deutschen betrĂ€gt ca. 232.000 Euro, inklusive Immobilienwerte. Der Median, also die Mitte ĂŒber alle einzelnen Vermögenden, betrĂ€gt hingegen nur rund 70.000 €. 💰 Obwohl dies im Vergleich mit dem EU-Ausland niedrig ist, will die deutsche Regierung– wohl im Auftrag großer Finanzinvestoren – an diese Gelder ran. Das Mittel hierfĂŒr ist der „Klimawandel“. Im Namen dieser Sekte rollt eine großangelegte Enteignungswelle auf uns zu, auch als Heizungshammer bekannt. đŸ˜± Wer die zumeist 6-stelligen Investitionen in DĂ€mmung und WĂ€rmepumpe nicht aus seinem Barvermögen bezahlen kann – offensichtlich die Mehrheit –, der muss dann sein HĂ€uschen an die Finanzinvestoren verĂ€ußern. 🛑 Diese Zwangsenteignung muss sofort gestoppt werden! Folgen Sie mir auch auf Telegram: https://t.me/MarcBernhard
Channel description
Deutschland vor dem endgĂŒltigen Ausverkauf retten, das ist das was mich tĂ€glich antreibt! Ich freue mich auf Eure UnterstĂŒtzung! Marc Bernhard, Sprecher Landesgruppe Baden-WĂŒrttemberg der AfD-Bundestagsfraktion